Orabond 1829 L5

Artikelbeschreibung

Orabond 1829 L5 besteht aus einem schwarzen geschlossenzelligen Polyethylen-Schaumstoff, der beidseitig mit einem modifizierten Solvent-Acrylat-Haftklebstoff beschichtet ist. Der Haftklebstoff zeichnet sich durch gute Haftfähigkeit auf kritischen Substratoberflächen aus.

Anwendungsbereich

Zum konstruktiven Kleben und Montieren unterschiedlichster Materialien wie Metall, Kunststoffe, Glas, Keramik. Dauerhafte Verklebung von Schildern und Blenden, Schriftzügen und Kunststoffformteilen. Durch die hohe UV-, Wasser- und Alterungsbeständigkeit ist dieses Produkt für Außenanwendungen geeignet.

Trägermaterial

Geschlossenzelliger Polyethylen-Schaumstoff, schwarz, 0,80 mm

Haftklebstoff

Modifiziertes Solvent-Acrylat

Download

Weitere Infos als PDF RUNTERLADEN